Feuerwehrlaufkarten


Feuerwehrlaufkarten dienen der Feuerwehr zum schnellen Auffinden des Bereiches im Gebäude, indem ein Brand gemeldet wurde. Für jede einzelne Meldergruppe wird eine Karte erstellt. Auf der Vorderseite ist eine Gebäudeübersicht mit der Lage der BMZ, FBF und FSK und dem Beginn des Angriffsweges dargestellt; auf der Rückseite der Meldebereich und die Wege zu den einzelnen Meldern. Damit ist die Feuerwehr in der Lage, den auslösenden Melder und somit den Brandherd schnell zu lokalisieren. Die Laufkarten werden im Objekt am Feuerwehrzugang (FIZ) bereitgehalten.

Feuerwehrlaufkarten werden auf Grundlage der DIN 14675 und in Abstimmung mit den örtlichen Feuerwehren erarbeitet und wasserfest laminiert. Wir erstellen die Feuerwehrlaufkarten im CAD und können sie im Datenformat zur Verfügung stellen.

Feuerwehrlaufkarte